dämmen-lohnt-sich.de dämmen-lohnt-sich.de
Ich bin Fachhandwerker
Energie­sparen Fassaden­dämmung Beratung Kosten & Förderung Durch­führung Nach der Dämmung Aktuelles

VORURTEILE GEGENÜBER
DEM DÄMMEN

Oft wiederholt, dennoch nicht wahr: Wenn es um die energetische Sanierung geht, kursieren viele Gerüchte und Vorurteile. Ulrich Wickert erklärt, was dahintersteckt.


“WIR MÜSSEN UNS BESSER INFORMIEREN UND MIT FACHLEUTEN SPRECHEN”

Hausbesitzer sind häufig verun­sichert. Doch woher kommt diese Abwehrhaltung beim Thema Dämmen und worauf sollten Hausbesitzer achten, wenn sie sich für eine energetische Sanierung interessieren?

 

Feuchtigkeit, Schimmel, Brand­gefahr: Warum wird gerade das Thema Dämmen in der Öffent­lichkeit so kontrovers diskutiert?

Ulrich Wickert: Beim Thema Dämmen gibt es eine Abwehrhaltung, weil die Leute hören: “Oh, da wird es feucht, da gibt es Schimmel, das brennt alles ganz schnell ab.” Woher kommen diese Informationen? Diese Informationen stammen zum Einen natürlich aus Tatsachenberichten: vom Nachbarn, bei dem tatsächlich nach der Dämmung Schimmel entstanden ist. Aus Nachrichten über abgebrannte Häuser – normale Häuser, aber auch gedämmte Häuser, die Feuer fingen. Das ist gar keine Frage. Aber ich glaube, das kommt auch daher, dass die Leute nicht Bescheid wissen. Wenn fachlich falsch gedämmt wird, kann natürlich Schimmel die Folge sein. Deshalb muss ich Fachkräfte haben, die ihr Handwerk auch wirklich beherrschen.





Welche zusätzlichen Vorteile hat es, sich an Fachhandwerker zu wenden, und wie würden Sie bei der Expertensuche vorgehen?

Ulrich Wickert: Der Experte weiß auch, wie ich beispielsweise Schimmelbildung verhindern kann. Ich selbst würde wohl immer gleich zwei Experten um Rat fragen, damit ich dann auch zwei Meinungen miteinander vergleichen kann. Bei medizinischen Fragen macht man das ja auch so.

 

Zwei Beurteilungen von Profis einzuholen und diese dann miteinander zu vergleichen, ist das eine, das andere ist die Suche nach dem richtigen Fachhandwerker.

Ulrich Wickert: Die Frage ist, wo finde ich die richtigen Experten. Dazu muss ich eigentlich nur ins Internet gehen, da finde ich Hinweise zu den Profis.


22.06.2017 10:10:15