Ich bin Fachhandwerker
Energie­sparen Fassaden­dämmung Beratung Kosten & Förderung Durch­führung Nach der Dämmung Aktuelles

KOSTEN & FÖRDERUNG
IM ÜBERBLICK

Ein Überblick über die Kosten der energetischen Sanierung sowie Fördermöglichkeiten von Bund, Ländern und Kommunen.


ENERGETISCH SANIEREN – WAS KOSTET DAS?

Das ist zumeist die erste Frage, die sich Hausbesitzer stellen. Was kostet die energetische Sanierung, und wie viel kann z. B. eine Dämmung sparen? Auch wenn gerade die Fassadendämmung weitaus mehr zu bieten hat als nur die Ersparnis von Heizkosten, soll es an dieser Stelle einmal nur um die Wirtschaftlichkeit energetischer Sanierungsmaßnahmen gehen. Denn Dämmen lohnt sich nicht nur, es rechnet sich auch. Und sicher ist, dass es noch nie so günstig war wie jetzt: Der Staat belohnt Energiesparer ab 2020 besonders reichlich. Nicht nur gibt es jetzt von der KfW mehr Geld, sondern mit der Steuerförderung wurde außerdem die Förderlandschaft um eine wichtige Alternative erweitert.

 



WIE BERECHNE ICH SANIERUNGSKOSTEN?

Grundsätzlich ist das eine Aufgabe für Energieeffizienz-Experten. Jedes Haus und jeder Hausbewohner stellen individuelle Anforderungen an die energetische Modernisierung und das, was sie kosten darf. Meist handelt es sich um größere Investitionen, die sich über mehrere Jahre rechnen; die Entscheidung will gut überlegt sein.

Doch wer glaubt, Neubau-Niveaus in Sachen Energieeinsparung und Wohngefühl sind nur mit einem Neubau möglich, irrt. Wer clever saniert, kann kräftig sparen.

 




FÖRDERGELDER NICHT VERGESSEN!

Jährlich stellen Bund, Länder und Kommunen Fördermittel in Milliardenhöhe für die energetische Sanierung zur Verfügung. Doch die Suche nach der passenden Förderung kann angesichts der Vielzahl an bundesweiten und regionalen Förderprogrammen schnell unübersichtlich werden. Auch hier unterstützt Sie ein unabhängiger Energieberater mit einer fundierten Beratung zu Finanzierung und Förderung.




Auf alle Fälle kennen sollten Sie jedoch diese Förderungen: Zuschüsse und Kredite der KfW sowie die Steuerförderung. Die wichtigsten Unterschiede zwischen diesen Förderungen können Sie der Tabelle entnehmen:




WIR UNTERSTÜTZEN SIE BEI DER SUCHE NACH IHRER INDIVIDUELLEN FÖRDERUNG

Wenn Sie sich selbst einen ersten Überblick über geförderte Zuschüsse und Kredite für Ihre Sanierung machen möchten, hilft unsere Fördermittel-Suche! Mit hohen Zuzahlungen und zinsgünstigen Darlehen lassen sich die Kosten für Wärmedämmung & Co. stark minimieren. Als Alternative zu den von der Fördermittel-Suche vorgeschlagenen Angeboten dürfen Sie die Steuerförderung in Ihren Überlegungen allerdings nicht vergessen. Aber egal ob Zuschuss, Kredit oder Steuerermäßigung: Dämmen lohnt sich!

Haben Sie schon ein Angebot für eine Fassadendämmung von Ihrem Handwerker erhalten? Dann nutzen Sie den Fördergeld-Service und lassen Sie es kostenlos auf seine Förderfähigkeit überprüfen.




FÖRDERMITTEL-SUCHE

Informationen, ob und welche Förderzuschüsse und Förderkredite es für Ihr Sanierungsvorhaben gibt, erhalten Sie schnell und einfach über unsere Fördermittel-Suche.

Mit Angabe weniger Eckdaten zum Haus und zur geplanten Maßnahme werden die aktuell infrage kommenden Förderprogramme aufgezeigt.

 




Finden Sie die Förderung, die zu Ihnen passt: Unsere Förder-Services im Überblick



IHR INDIVIDUELLER FÖRDER-MIX

Sie haben bereits ein Angebot von einem Handwerker für die Realisierung einer Fassadendämmung vorliegen? Dann nutzen Sie den kostenlosen Fördergeld-Service und lassen Sie Ihr Handwerkerangebot prüfen und optimieren.

Die Vorteile des Fördergeld-Service im Überblick:

  • Wir recherchieren für Sie alle verfügbaren Fördermittel (Kredite, Zuschüsse) und ermitteln ihre optimale Kombinierbarkeit.

  • Wir bereiten alle Anträge unterschriftsreif für Sie vor.

  • Sie erhalten von uns eine übersichtliche und versandfertige Zusammenstellung aller Unterlagen für die maximale Förderung Ihrer Wärmedämmung.




PASST DIE STEUERFÖRDERUNG ZU MIR?

Hausbesitzer müssen sich ent­scheiden: entweder KfW oder steuerliche Förderung. Denn beide Förder­modelle können nicht gleichzeitig in Anspruch genommen werden. Damit Sie besser einschätzen können, wieviel Ihnen die Steuer­förderung bei Ihrer Sanierung bringt, bieten wir Ihnen den kosten­osen Steuerersparnis-Rechner an. Einfach individuelle Kosten eingeben und Ersparnis berechnen.



31.07.2020 10:08:51

Über Cookies auf dieser Webseite

Wir verwenden technisch erforderliche Cookies, um die Funktionsfähigkeit und Zuverlässigkeit unserer Seiten zu gewährleisten und unsere Inhalte zu personalisieren. Wir verwenden ferner technisch nicht erforderliche Cookies zur Analyse unseres Datenverkehrs und zur Bereitstellung von Social Media-Funktionen. Informationen über Ihre Nutzung unserer Webseite teilen wir mit unseren Social Media-, Werbe- und Analyse-Partnern. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Um der Verwendung der technisch nicht erforderlichen Cookies durch uns und unsere Dienstleister zuzustimmen, wählen Sie bitte "Alle Cookies zulassen und fortfahren" oder wählen Sie Ihre Cookie-Einstellung. Sie können Ihre erteilte Einwilligung widerrufen oder Ihre Präferenzen ändern, indem Sie unsere Cookie-Hinweise aufrufen.

Unbedingt erforderliche Cookies (werden immer gesetzt) mehr anzeigen Performance Cookies mehr anzeigen Social-Media Cookies mehr anzeigen Marketing Cookies mehr anzeigen

Weitere Details – auch hinsichtlich der jederzeitigen Änderung der Cookie-Auswahl – finden Sie in den Cookie-Hinweisen sowie in unserer Datenschutzerklärung.